Home Service Marinetraffic

Marinetraffic

Seht nach, welche Schiffe aktuell in Eurem Seegebiet unterwegs sind, wie zum Beispiel gerade in der Elbmündung:

Habt Ihr schon unseren Artikel wie man eine Holzyacht baut gelesen oder den Bericht zur Kursumwandlung?


 
Kommentare (7)
Schwimmweste
7Samstag, den 18. Januar 2014 um 16:22 Uhr
christoh
Ich habe eine Frage.
Meine Kinder fahren öfters mit ihrem Boot über den Dollart.
Da es dort ganz schön windig sein kann ,sollte man sich eine Schwimmweste anlegen.Das habe ich den Beiden öfters gesagt.
Meine Frage,ist das nicht Vorschrift?
Bootsunfall
6Montag, den 20. August 2012 um 10:12 Uhr
heiner
Hallo chris,
vielleicht wendest du dich dann am besten an einen Anwalt. Die haben hier auf der Seite doch einiges von einem Anwalt, der sich wohl mit Seerecht auskennt.
www.bauersfeld-rechtsanwaelte.de
Wenn das wirklich wahr ist, dann ruft man ja am besten nur noch beim ertrinken Hilfe. Viel Erfolg
Heiner
Bootsunfall.
5Samstag, den 18. August 2012 um 14:27 Uhr
chris 41
Hallo Heiner.
Danke für die Antwort.
Ich muss eines noch richtig stellen.Also mein Schwiegersohn,hat mir erzählt,wenn man eine Leine von dem Helfer übernimmt,das diese dann das Boot gehört.Ich kann mir das nicht vorstellen.Ich kenne
es von der Seefahrt so,wenn ein Schiff von seiner Besatzung aufgeben wurde,und es treib herrenlos auf See,und ein Schlepper oder ein anderes Fahrzeug nimmt es auf dem Hacken,das die Berger einen Anspruch erheben können auf das Fahrzeug.
Bootsunfall
4Freitag, den 17. August 2012 um 15:00 Uhr
heiner
Hallo Chris41,

soweit ich weiß stimmt das nicht. es ist nur extrem teuer.

Grüße
Heiner
Bootsunfall.
3Freitag, den 17. August 2012 um 14:24 Uhr
chris 41
Meine Frage ist.
Meine Schwiegersohn hatte in der letzten Woche ein
Bootsunfall.Er ist mit seinem Motorboot vor Holland
bei Texel aufgelaufen,und hat dort mehrere Stunden festgesessen.Da hat man Ihm erzählt,wenn er sich einen privaten Helfer holt,und die schleppen das Boot frei,das den dann das Boot gehört.Stimmt das ?
Danke für die Antworten. chris 41
Marine Traffic
2Mittwoch, den 02. März 2011 um 21:35 Uhr
Christian
Hallo lieber Waldemar,
wenn Du ein Boot besitzt, dass sich im Empfangsbereich von MarineTraffic-Empfangsstationen bewegt, kannst Du Dir einen AIS-Transponder installieren. Dann wird Deine Position von MarineTraffic-Empfangsstationen aufgezeichnet und in Echtzeit auf die Karte übertragen.
Bei Sportbooten ist ein AIS-Transponder in der Regel nicht vorgeschrieben. Deshalb reichen auch sogenannte "CLASS B"-Transponder, die wesentlich kostengünstiger als "Class A"-Transponder, aber dennoch nicht ganz billig sind. Der Preis bewegt sich zwischen 700 und 2000 Euro, zum Beispiel SeaTraQ B500 (www.imishellas.gr) oder SIMRAD AI50 (www.simrad-yachting.com). Achtung: nicht mit reinen Empfangsgeräten verwechseln, die zwar wesentlich günstiger auf dem Markt sind, aber nur Signale anderer Schiffe empfangen können, nicht aber eigene Standortinformationen senden können.

Der Empfangsbereich von MarineTraffic-Stationen ist sehr unterschiedlich und unter anderem auch von Deiner Antennenhöhe abhängig. Man kann wohl von 25 Seemeilen mindestens ausgehen, teilweise aber auch mehr. Je nachdem ob Du in Küstennähe unterwegs sind, kommt für Dich vielleicht auch ein internetfähiges Mobilfunkgerät in Frage, mit dem Du Deine aktuelle Position regelmäßig durchgeben kannst.
Viele Grüße und gute Reise - vielleicht hast Du ja Lust, mit dem Mobiltelefon hier auf unserer Seite einen Reisebericht zu veröffentlichen.

Dein Team von wir-lieben-segeln
Marine Traffic
1Mittwoch, den 02. März 2011 um 13:55 Uhr
Schärfenberg Waldemar
Hallo liebe Freunde des Segelsports,
nachdem ich diese Seite gesehen habe und ab Anfang April mit einer SY von Narbonne nach Marmaris unterwegs bin, währe es toll und für meine Frau auch beruhigend, wenn sie meinen Törn am heimischen PC verfolgen könnte.
Habt ihr nähere Informationen darüber, wie man sich für MarineTraffic registrieren lassen kann.
Also, vielleicht lese ich ja was von Euch.
MfG und Mast und Schotbruch

Waldemar Schärfenberg

Kommentar hinzufügen

Ihr Name:
Ihre E-Mail-Adresse:
Titel:
Kommentar:
World's Top Web Hosting providers awarded and reviewed. Find a reliable green hosting service, read greengeeks review
login



Angebote Segeltouren

Jeder der will kann in dieser Kategorie Segeltouren anbieten.
Meldet euch an und reicht Eurer Angebot in der Kategorie "Segelpraxis-Angebote Segeltouren" ein. Für die Angebote sind die Anbieter verabtwortlich.

zu den Angeboten

Wir haben 54 Gäste online
boot24-TopList Beispiel Button